20100712-DSC_0358

Warum nicht mal ein ganzes Resort?

Alor Divers haben nach einem Relaunch ihrer Website ein neues Angebot für kleine Tauchergruppen im Programm. Man kann das ganze Resort auf Pantar, der Nachbarinsel von Alor, inklusive zweier europäischer Tauchlehrer, unbegrenztem Tauchen und Vollpension für 900 Euro/Tag mieten.

Es wird garantiert, dass man während des Aufenthaltes unter sich ist und keine anderen Taucher gleichzeitig im Resort sind. Man kann sein eigenes Tauchprogramm gestalten, seine Lieblingstauchplätze mehrmals aufsuchen oder neue Tauchplätze auskundschaften.

Ein Gedanke zu „Warum nicht mal ein ganzes Resort?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *