Arte TV-Doku über Raja Ampat

Arte TV-Doku über Raja Ampat

Am Donnerstag dieser Woche sendete Arte einen Beitrag über Raja Ampat in der Reihe ‘Die neuen Paradiese’. Dieser Film kann auf der Arte-Website noch einige Tage lang angesehen werden.

Der erste Teil der Dokumentation stellt das Misool Eco Resort vor. Die UW-Aufnahmen wirken allerdings nicht sehr  professionell. Sie vermitteln leider nur einen sehr oberflächlichen Eindruck von diesem Unterwasser-Paradies vor Neuguinea. Ganz nett sind die Aufnahmen über Wasser – aber so richtige Begeisterung für diese Region will sich beim Angucken des Films nicht einstellen. Schade auch, dass nur das Misool Eco Resort im Fokus des Beitrags steht und andere Highlights dieses Zentrums der marinen Artenvielfalt nicht vorgestellt werden.

Der Film endet mit einem etwa 10minütigen Bericht über eine Trekkingtour im Baliemtal im Hochland von Neuguinea mit ganz anderen Akteuren als im ersten Teil des Beitrags.

Trotz dieser Kritik lohnt sich das Ansehen dieser etwas schludrig zusammengeschnittenen Filmdokumentation. Die beste Art, das Raja Ampat Gebiet zu bereisen, ist und bleibt allerdings dies im Rahmen einer Tauchsafari zu tun.

Übrigens stehen jetzt auch weitere Details unserer Banda – Raja Ampat Safari im Oktober 2010 fest. Wir werden dabei nicht nur die Tauchgründe vor Misool wie im Film, sondern weitere taucherische Highlights wie die Critter Tauchplätze vor Ambon, die Tiefseeplätze vor Banda und Pulau Koon sowie Misool und Mansuar besuchen. Genaueres findet man unter ‘Ultimate Indonesia 2010’.


One comment

  1. Michael
    2. September 2009 at 16:26

    ich kenn dem nur zustimmen! der bericht war unkritisch, schlecht recherchiert und nicht gut geschnitten. so sieht eher eine werbesendung aus! wo ist der ökologische aspekt beim sog. eco resort? was ist mit der politischen situation in papua? traurig!!

    Reply

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus.