Flugverkehr in Bali unterbrochen

Flugverkehr in Bali unterbrochen

Rinjani Eruption legt Flughafen in Bali lahm

Rinjani Eruption im Jahr 2010 (c) Don-vip CC BY-SA 3.0

Ein Ausbruch des Vulkans Rinjani auf der westlich von Bali gelegenen Insel Lombok hat dazu geführt, dass Tausende von Touristen in Bali festsitzen. Bis gestern mussten 700 Flüge abgesagt werden. Wie es weiter geht ist unklar. Nach Informationen der indonesischen Behörden sei die Gefahr weiterer Eruptionen in den nächsten Tagen hoch, so dass der Flughafen mindestens noch bis Freitag vormittag geschlossen bleiben soll.

Auch der Flughafen von Lombok bleibt wegen des Rinjani-Ausbruchs bis auf weiteres geschlossen.


3 comments

  1. 5. November 2015 at 18:27

    Also schon seit heute Nachmittag wieder auf! Danke für den Hinweis.

    Reply
  2. 5. November 2015 at 18:29

    Im Moment alles wieder normal…

    Reply

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus.