Lembeh: Widerstand gegen Goldmine nimmt zu

Lembeh: Widerstand gegen Goldmine nimmt zu

Die NSWA (North Sulawesi Watersports Association) hat die Behauptung der australischen Minengesellschaft PT. Meares Soputan Mining (MSM), die Goldmine und die anschließende Verklappung der Abfälle im Ozean stelle keine Gefahr für die Umwelt dar, in Frage gestellt. Insbesondere die drei Kernaussagen der Firma (Strömungsverhältnisse in der Lembeh Straße, die angeblich unbedenkliche Zusammensetzung des verklappten Materials sowie die Behauptung der Abfall würde durch Strömungen nicht höher als 140 m aufgetrieben) werden entschieden bestritten.

Link: http://www.divenorthsulawesi.com/news_goldmining.html

Der “Freundeskreis Lembeh-Pulisan-Bangka e.V.”hat mit dem Aufbau einer eigenen Website begonnen und ruft zur Unterzeichnung einer Protesterklärung gegen die sich abzeichnende Zerstörung dieses Hotspots der Biodiversität auf.

Link: http://www.save-lembeh.info

Ich finde es sehr interessant, dass unsere deutschen Taucherzeitschriften diesem Thema bisher keine Zeile gewidmet haben.



Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus.