Mandala Air geht die Luft aus

Mandala Air geht die Luft aus

Der indonesische Billigflieger Mandala Airlines hat seinen Flugbetrieb – nach Aussage der Geschäftsführung ‘vorübergehend’ – eingestellt. Das Unternehmen hat offensichtlich erhebliche Schulden angehäuft und ist auf der Suche nach neuen Investoren. Bereits ausgestellte Tickets sollen zurückerstattet werden. Mandala Air war besonders im westlichen Indonesien präsent, hatte aber auch internationale Verbindungen nach Singapore, Macau und Hongkong im Angebot.



Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus.