Merpati hati hati

Merpati hati hati

Merpati Nusantara Airlines macht ihrem schlechten Ruf wieder einmal alle Ehre. In Indonesien hört man häufig den Spruch: Merpati hati hati!, was soviel wie Merpati Vorsicht! heißt.

Gestern stürzte eine relativ neue Maschine aus der in China gebauten Baureihe Xian MA60 beim Landeanflug in Kaimana in West Papua ab. Das zweimotorige Flugzeug stürzte bei heftigem Regen in die Bucht von Kaimana, etwa 500 m hinter dem Ende der Landebahn, die bis ans Ufer der Bucht reicht. Vermutlich kamen bei dem Absturz alle 27 Personen an Bord ums Leben. Die Maschine war im Oktober des vergangenen Jahres neu gekauft worden und hatte gerade mal 615 Flugstunden auf dem Buckel. Über die Unfallursache ist abgesehen von dem schlechten Wetter zum Zeitpunkt des Absturzes bisher nichts bekannt. Leider kommt Indonesien mit diesem erneuten Absturz einer Maschine nicht von seinem schlechten Ruf weg, ein Land mit prekärer Infratruktur und unzureichenden Sicherheitsstandards zu sein.

Kaimana ist das Tor zur Triton Bucht, die nur wenige Kilometer weiter südöstlich liegt. Einige Tauchschiffe starten Touren zur Triton Bucht in Kaimana. Ob auch Ausländer unter den Opfern des Flugzeugabsturzes sind, ist bisher nicht bekannt.



Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus.