Planungen für Raja Ampat 2008

Planungen für Raja Ampat 2008

OK, die vielen Anfragen wegen einer erneuten Raja Ampat Tour im nächsten Jahr haben mich davon überzeugt, dass es Sinn macht, dieses Mal eine selbstorganisierte Safari zu planen. Noch ist nicht alles in trockenen Tüchern, aber einige Details möchte ich schon verraten …

Mona Lisa

    • Die Tour wird am 11. März 2008 in Sorong beginnen und bis zum 22. März dauern. Anflug also mit SilkAir am Montag nach Manado und am Dienstag ganz früh Weiterflug nach Sorong.
    • Wir fahren weit über Misool hinaus nach Süden in das Gebiet um Fakfak. Das genaue Ziel möchte ich nicht im Internet veröffentlichen. Es gibt eine Vereinbarung unter den wenigen, die in diesem Gebiet bereits getaucht haben, keine genaueren Daten im Netz zu veröffentlichen, um zu verhindern, dass sich Fischräuber diesem noch unberührten Gebiet zuwenden. Solltet ihr aber Interesse an einer Teilnahme an der Safari haben, bekommt ihr natürlich genauere Informationen über den Reiseverlauf.

  • Als für die Tour geeignetes Schiff habe ich die Mona Lisa ausgewählt. Eigentümer ist Jan Soontjens, mit dem ich in der Vergangenheit schon viele Törns in Indonesien durchgeführt habe. Die Mona Lisa bietet Platz für 12 Gäste in sechs klimatisierten Kabinen, jeweils mit Dusche und WC. Sie ist für Tauchsafaris bestens ausgestattet. Nitrox steht ebenfalls zur Verfügung. Details zum Boot findet man hier.
  • Für die Tour in den Süden habe ich ausgehandelt, dass zusätzlich zum normalen Guide ein weiterer Tauchguide an Bord sein wird, der die noch wenig betauchten Tauchplätze im Süden kennt. Sollte das nicht realisiert werden, lasse ich die Tour wieder platzen.
  • Der Rückflug wird nicht von Sorong aus sein. Wir fliegen von einem wenig bekannten Flughafen im Süden über Fakfak zurück nach Ambon und von dort weiter zu verschiedenen Destinationen in Indonesien.
  • Der Preis für diese Tauchsafari wird – wenn 10 Teilnehmer zusammen kommen – bei ca. US$ 2500 für 11 Nächte liegen. Dazu kommen Nationalparksgebühren für Raja Ampat und Kosten für Inlandsflüge Manado – Sorong und NN – Ambon – Denpasar (ca. US$ 500 Stand: April 2007). Sollten alle 12 Plätze belegt werden können, ist möglicherweise sogar noch eine Reduzierung dieses ohnehin schon günstigen Preises möglich.

Noch Fragen? Kein Problem, schickt mir einfach eine E-Mail.



Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus.