Raja Ampat & Seramsee Exploration 2012

Raja Ampat & Seramsee Exploration 2012

Wir sind zwar noch nicht einmal zu unserer diesjährigen Bandasee-Durchquerung von Ambon nach Maumere aufgebrochen, trotzdem sind die Vorbereitungen für unsere Tauchsafari im Jahr 2012 schon sehr weit vorangekommen. Es gibt ja schließlich auch eine Menge zu berücksichtigen: Für mich besonders wichtig sind natürlich Schulferientermine, und dann muss die Tour auch in den Jahresplan des Tauchschiffes passen. Sobald der Fahrplan eines solchen Tauchsafaribootes einmal festliegt und erste Buchungen vorliegen, lässt sich erfahrungsgemäß kaum noch etwas ändern.

Glücklicherweise konnte ich die Eigner der MV Amira überreden, bei der Fühjahrsüberführung der Amira von Raja Ampat nach Bali einen etwas anderen Kurs einzuschlagen als er normalerweise von den Safarischiffen in Indonesien gewählt wird.

Wir starten in Sorong in West Papua und werden in den ersten Tagen die Unterwasser-Highlights vor Misool betauchen. Auch die Blue Water Mangroves im Westen von Misool stehen auf dem Programm.

Danach bekommt unsere Tour verstärkt einen explorativen Charakter: Ein Schwenk nach Süden bringt uns vor die Nordküste der Insel Seram. Hier erwarten wir auf jeden Fall Tauchgänge auf schwarzem, vulkanischen Sand mit dem entsprechenden Critter-Angebot aber auch strömungsreiche Tauchgänge mit Fischschwärmen an Außenriffen.

Nach Seram führt die Route wieder nach Norden an der Insel Obi vorbei. Obi ist ein völlig unbekanntes Tauchgebiet. Auf den Seekarten findet man viele potentielle Tauchplätze. Wir werden aber erst vor Ort sehen können, ob sie sich wirklich lohnen.

Danach führt uns unser Kapitän weiter nach Norden. Unser Ziel ist die Molukkeninsel Halmahera und die westlich vorgelagerten kleineren Inseln und Atolle. Dieses Gebiet wird jedes Jahr nur von einer Handvoll von Tauchschiffen angefahren und bietet unter Wasser einen großen Artenreichtum und mit etwas Glück auch Begegnungen mit großen Fischschwärmen und em ein oder anderen Großfisch.

Unsere Raja Ampat & Seramsee Exploration 2012 endet schließlich in Ternate vor der Westküste von Halmahera. Von dort fliegen täglich Flugzeuge nach Manado in Nord-Sulawesi.
Ein kurzes Video über unsere Tour im nächsten Jahr kann man sich hier schon einmal ansehen:

Tourdaten: 26. März – 08. April 2012
Preis auf Anfrage. Wegen der großen Nachfrage sollte man mit einer Buchung nicht zu lange warten. Die Bandasee-Durchquerung in diesem Jahr war innerhalb von 14 Tagen ausgebucht!



Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus.