Spenden für Waisenhaus in Alor

Spenden für Waisenhaus in Alor

Im April haben wir wieder das Waisenhaus von Gisela Borowka in Alors Hauptstadt Kalabahi besucht. Wir kennen Gisela seit 1996, als wir sie bei unserem ersten Aufenthalt in Alor in ihrem Waisenhaus besuchten. Sie ist ehemalige Krankenschwester und finanziert mit ihrer Rente und Spendengeldern aus Deutschland das ‘Panti Asuhan Damian’ in Kalabahi.

Die Kinder aus Alor leben im Heim in familienähnlichen Gemeinschaften und werden von einheimischem Personal, Frauen die zum Teil selbst im Kinderheim groß geworden sind, betreut. Derzeit leben über 50 Kinder im Alter von 2 bis 17 Jahren im Heim.

Neben einer kleinen finanziellen Unterstützung durch das indonesische Sozialministerium ist das Kinderheim hauptsächlich auf private Initiativen und auf Spenden angewiesen. Wer für dieses Projekt spendet, kann sicher sein, dass 100 Prozent seiner Spende den Kindern in Alor zugute kommt.

Wer in Alor zu Besuch ist, sollte es nicht versäumen, dem Kinderheim einen Besuch abzustatten und eine kleine Spende abzugeben. Man wird dort immer mit offenen Armen empfangen. Hier einige Bilder von unserem Besuch in diesem Jahr:

Wer spenden möchte kann dies von Deutschland aus tun und zwar an die:

Bistumskasse Bank im Bistum Essen
BLZ 36060295
Kto. 66 401 022
Verwendungszweck: 82334.5610 (Sr. Borowka, Indonesien, Damian 50-10)

Die Spende ist steuerlich absetzbar.


One comment

  1. 9. November 2008 at 6:15

    ich kann diesen aufruf nur unterstützen. mein letzter aufenthalt in alor ist zwar schon etwas her (2003), aber ic hwir besuchten das waisenhaus und spendeten für diesen sehr guten zweck.
    meine frage an dich: kann ich teile aus deinem artikel für unsere interne seite und forum verwenden? hier loggen sich nur gäste von uns ein, also schon mal in indonesien waren.
    schreibe mir kurze email.
    danke anke

    Reply

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus.