Besuch bei Alor Divers

Besuch bei Alor Divers

Gilles und Neya, zwei Freunde, die bisher auf den Togian Inseln und danach auf der Paisabatu gearbeitet haben, haben sich ihren Traum erfüllt und ein eigenes Resort in Alor aufgebaut. Wir haben sie im August besucht und waren beeindruckt vom Fortschritt der Baumaßnahmen. Sechs von voraussichtlich 10 Bungalows, das Restaurant und die Tauchbasis sind fertig und ein mit zwei 70 PS Motoren angetriebenes Tauchboot stehen für die Gäste bereit.

Alor Divers Sunset
Die Tauchbasis liegt nicht auf Alor sondern auf der Nachbarinsel Pantar, direkt gegenüber von Ternate, einer weiteren kleinen Insel, die in der Mitte der Pantar-Straße liegt.

Von dort sind die bekannten Tauchplätze von Alor schnell und ohne den langen Weg durch die Kalabahi-Bucht zu erreichen. Wir besuchten mit Gilles die bekanntesten Tauchplätze und unternahmen auch Exkursionen in den Süden von Pantar, um weitere Tauchplätze zu erkunden.

Alor Divers Bungalow
Alor Divers Interieur

Das Essen war prima und besonders gefiel uns die warme Dusche im Bungalow. Bei Wassertemperaturen von zum Teil nur 22°C ein echter Genuss! Mit ihrem Resort setzen die beiden neue Maßstäbe für Alor. Alle anderen Anbieter bringen ihre Gäste immer noch in Hotels in Kalabahi unter, die natürlich nicht den Komfort und die Ruhe wie Alor Divers bieten können.

Alor Divers Boat
Was noch fehlt ist eine Jetty, über die man bequem das Tauchboot erreichen kann. Der Bau ist für den Oktober vorgesehen.

Mittlerweile kann man an fünf Tagen in der Woche von Bali aus mit einem kurzen Zwischenstopp in Kupang nach Alor fliegen.

Link: http://www.alor-divers.com 



Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus.