The Passage

The Passage

08. September 2009

The Passage – das ist einer der spektakulärsten Tauchgänge, die man in Raja Ampat in Indonesien machen kann. Schon der berühmte britische Entdecker und Naturforscher Alfred Russell Wallace schrieb über dieses enge Wasserstraße zwischen den Inseln Waigeo und Gam in seinem KlassikerThe Malay Archipelago im Jahr 1869:

“Every islet was covered with strange-looking shrubs and trees, and was generally crowned by lofty and elegant palms, which also studded the ridges of the mountainous shores, forming one of the most singular and picturesque landscapes I have ever seen.”

Seit diesen Zeiten hat sich praktisch nichts verändert und ‘The Passage’ ist so geblieben wie vor 150 Jahren, als Wallace auf Waigeo lebte und die Tier- und Pflanzenwelt beschrieb.

Mein Freund und Tauchpartner Andrew Scourse, der im britischen Investment-Business so viel verdient hat, dass er jetzt die Wirtschafts- und Finanzkrise im Rahmen einer Weltreise untertunneln kann, ist im Moment bei Max Ammer im Sorido Bay Resort und hat auf seinem Weltreise-Blog eine Bilderserie veröffentlicht, die ‘The Passage’ sowohl von oben – aus dem neuen Leichtflugzeug von Max – als auch von unten aus taucherischer Perspektive dokumentiert. Ich muss sagen, er wird immer besser. Die UW-Fotos sind die besten, die er bisher in seinem Blog veröffentlich hat.

[gallery orderby=”rand”]



Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus.