Felsmalereien auf den Kei Inseln

Felsmalereien auf den Kei Inseln

Sonntag, 8. September 2019

Neben kilometerlangen Sandstränden, klarem Wasser mit schönen Korallen haben die Kei Inseln auch über Wasser noch einiges zu bieten. Sogar Jahrtausende alte Felsmalereien gibt es hier.

Wenn in Europa von Fels- und Höhlenmalerei die Rede ist, geht es in der Regel um die großartigen altsteinzeitlichen Höhlenmalereien in Frankreich und Spanien (Lascaux, Altamira). Diese ältesten Malereien der Menschheit sollen bis zu 32 000 Jahre alt sein.

Dass es auch im asiatischen Raum Fels- und Höhlenmalereien gibt, ist dagegen wenig bekannt. Die Wissenschaftler nehmen allerdings an, dass die Mehrzahl dieser Malereien, die besonders im östlichen Indonesien vorkommen, bei weitem nicht so alt sind wie die in Europa. 

Felsmalereien in Indonesien

Die meist in Wassernähe, an Kalksteinklippen zu findenden Malereien werden mit der Wanderung austronesischer Völker vor etwa 4000 – 2000 Jahren in Verbindung gebracht.
Wissenschaftlich gesichert ist dies alles allerdings noch nicht. So wurden vor einigen Jahren im Süden von Sulawesi Höhlenmalereien entdeckt, deren Alter mithilfe der Radiokarbonmethode auf unglaubliche 35 000 Jahre bestimmt wurde.

Im Osten von Indonesien kann man solche Felsmalereien besonders in West Papua sehen. Man findet sie hier in der Triton Bucht, im Golf von Berau und an der Küste vor Misool.
Aber auch auf den Kei Inseln kann man sich Felsmalereien in der Nähe des Dorfes Dudumahan auf Kei Kecil ansehen. 

Felsmalereien auf Kei Kecil

Vom Pasir Panjang aus, wo sich die meisten Touristen aufhalten, erreicht man die Fundstelle auf Kei Kecil am besten mit dem Moped. Man fährt nach Ohoidertawun und parkt bei den Savana Cottages. Dort kann man sich von Gerson, dem Chef von Savana Cottages, noch einmal den Weg zur Fundstätte erklären lassen.
Der Besuch der Malereien ist nur bei Ebbe möglich. Dann zieht sich das Meer aus der sehr flachen Bucht zurück und man kann quer durch die Bucht nach Nordosten zur Steilküste laufen. Die Malereien befinden sich an mehreren Stellen auf den Kalksteinklippen in etwa 4 – 5 m Höhe über dem Strand.
Es soll schon Touristen gegeben haben, die zurückkamen und keine Malereien entdeckt hatten, weil sie nur unten gesucht hatten.

Kalksteinfelsen mit Überhängen. Die Malereien befinden sich oberhalb der Leitern
Kalksteinfelsen mit Felsmalereien, Kei Kecil

Figuren und Symbole

Die meisten Bilder sind mit roter Ockerfarbe auf die Felsen gemalt, einige gelbe sind auch darunter. Man findet viele kreisförmige Symbole, aber auch anthropomorphe Figuren, die komplette Menschen oder auch nur Gesichter oder Masken darstellen könnten. Daneben findet man viele Zeichnungen von Händen (sowohl positiv aus auch negativ), Booten, Fischen und Fischernetzen.

Bucht von Ohoidertawun bei Ebbe, Kei InselnAusschnitt mit Händen, Boot und Kreissymbolen, Kei Inseln, IndonesienKreissymbole und anthropomorphe Figuren, Kei Inseln, IndonesienKreissymbole und Boot, Kei Inseln, IndonesienMenschliche Figur Im Boot, Kei Inseln, IndonesienAnthropomorphe Figuren mit Schildern, Kei Inseln, IndonesienHandschablonen in gelben und roten Ockerfarben, Kei Inseln, IndonesienMenschliche Figur mit Kopfschmuck, Kei Inseln, IndonesienMenschliche Figuren, Kei Inseln, IndonesienVerschiedene Symbole, Kei Inseln, IndonesienSymbole, anthropomorphe Darstellungen, Kei Inseln, IndonesienSonnensymbol, Kei Inseln, IndonesienFischernetz oder Segel, Felsmalereien, Kei Inseln, IndonesienFisch und Fischnetz, Felsmalerei, Kei Inseln, Indonesien

Die Besichtigung lohnt sich auf jeden Fall. Wenn nachmittags Ebbe ist und die Sonne noch auf die Felsen scheint, ist der beste Zeitpunkt für diesen Ausflug gekommen.
Zum Schluss kann man in den netten Savana Cottages noch ein Bier am Strand trinken und sich von Gerson Geschichten über die Kei Inseln erzählen lassen. 


Verkaufe

Nauticam 6" Dome Port mit Fokusknopf (#36164) Nauticam 6″ Dome Port mit Fokusknopf

Nauticam Fokusring für Leica 45mm Makro F2.8 Nauticam Fokusring für Leica 45mm Makro



Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus.