Vom Vogelkopf nach Halmahera

Vom Vogelkopf nach Halmahera

Kurz bevor es zu den ‘Vergessenen Inseln‘ zur zweiten ‘Einmal-im-Leben-Tauchsafari‘ in diesem Jahr geht, habe ich meinen Video-Bericht über unsere Tauchsafari mit der Amira von Sorong nach Halmahera bei Vimeo geparkt. Unsere Tour führte zuerst nach Misool und von dort weiter durch die Seramsee an den Pisang Inseln vorbei zur Ostküste von Halmahera. Wir besuchten das Weda Resort in der gleichnamigen Bucht und fuhren dann in einem großen Bogen über Wayag im Norden von Raja Ampat wieder nach Sorong zurück.

Wir hatten spektakuläre Tauchgänge – besonders um Misool und später im Norden von Raja Ampat. In der Weda Bucht war eher ruhiges Genusstauchen angesagt. Das Gebiet vor der Ostküste von Halmahera ist weniger artenreich als das Raja Ampat Gebiet, bietet aber durchaus einige interessante Tauchplätze. Natürlich beobachteten wir in der Nähe des Weda Resorts Wallace Paradiesvögel bei ihrem morgendlichen Schautanzen im dichten Dschungel. Ein einmaliges Erlebnis!

Zum ersten Mal begleitete uns ein Quadrokopter bei dieser Safari und Maik Solf und Bruno Hopff machten erste Luftaufnahmen mit der Drohne über verschiedenen Inseln auf dem Weg. Hier eröffnen sich für die Filmer und Fotografen unter uns ganz neue Perspektiven! OK, die Aufnahmen sind noch etwas verwackelt, aber zu den Vergessenen Inseln nehmen wir einen Kopter mit Gimbal mit, der hoffentlich ruhigere Aufnahmen erlaubt.



Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus.